Zum Inhalt springen
Friedenberger Hof mit Bäumen und blauem Himmel
Friedenberger Hof mit Bäumen und blauem Himmel
Friedenberger Hof mit Bäumen und blauem Himmel
Friedenberger Hof mit Bäumen und blauem Himmel
Friedenberger Hof mit Bäumen und blauem Himmel
bg-curve-top

Soziales Engagement im BdSJ

Erfahre mehr über soziale Projekte und Aktionen

Soziales Engagement in der Schützenfamilie

Foto wir haben gespendet

Spende Deine alte Brille

Seit 2022 unterstützen wir die Aktion „Brillen Weltweit“ vom Deutschen Katholischen Blindenwerk e.V.

Es wurden Boxen für die Sammlung von Brillen seitens der Bruderschaften aufgestellt. So konnten wir im Jahr 2023 ganze 57 Bananenkartons voll mit Brillen für diese Aktion beisteuern. Der caritative Ausschuss informiert gerneüber Möglichkeiten des Engagements in diesem Projekt.

 

3 Gute Taten:

1.       Kostenlose Abgabe von Brillen an hilfsbedürftige Sehhilfeempfänger in der „Dritten Welt“

2.       Langzeitarbeitslose Menschen werden integriert

3.       Weniger Müll in der Restmülltonne

 

Weitere Infos findest Du unter:

Das Blindenwerk

Brillenweltweit

 

Foto Kleidercontainer

Altkleider sammeln

Seit 2011 stellen wir Schützen-Altkleidercontainer auf. Dies erfolgt in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V.

So konnten bislang an 64 Standorten Container aufgestellt werden.

Im Jahr 2022 konnten insgesamt 9.860€ Erlöse durch Altkleider erwirtschaftet werden. Diese Erlöse kommen jeweils den lokalen Malteser Hospizgruppen zugute. Mit einer Altkleiderspende unterstützen wir also unsere Schützenfamilien, Freunde und Bekannte auf ihrem letzten Lebensweg.

Lediglich 1,5m² Aufstellfläche ist für einen Container notwendig. Alle Formalitäten werden vom caritativen Ausschuss in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst übernommen.

In den Containern werden Kleidung, Bettwäsche, Schuhe, Handtaschen und Hüte gesammelt. Teppiche, Federkissen und Stofftiere gehören nicht in die Container.

 

Weitere Infos bekommst du beim caritativen Ausschuss.

Foto Brillensammlung

Projekt: Wir haben gespendet

Jährlich führt der caritative Ausschuss eine Erhebung des Engagements im ganzen Verband durch. So soll das Spendenvolumen sowie die ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden ermittelt werden. Je mehr Personen bzw. Bruderschaften sich an der Erhebung beteiligen, desto aussagekräftiger wird diese.

Die Schützenbruderschaften sind eine wichtige Säule im sozialen Zusammenleben. Sie unterstützen lokal, regional und überregional viele Projekte mit Spenden und ihrer Arbeitszeit. Unter dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ bündelt der caritative Ausschuss dieses Engagement, um es noch sichtbarer für Politik und Gesellschaft zu machen.

Ab dem Jahr 2023 wird diese Erhebung in einer hybriden Variante durchgeführt. Weiter kann das bekannte Formular ausgefüllt und eingesendet werden.

Zu jeder Spenden-Kategorie: Jungschützen, Langzeitprojekte, Einzelprojekte, Kirche und Bruderschaft und Sonderprojekte kann eine Hochmeisterplakette verliehen werden. Diese werden jährlich beim BHDS-Bundesfest überreicht.

Sebastian Janßen

Sebastian Janßen

Vertreter des BdSJ im caritativen Ausschuss
Letterbox mit aufschrift : Make the world better

Das war die 72-Stunden-Aktion 2024

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. Einer dieser Verbände ist unser Verband der Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ). In 72 Stunden wurden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Die Projekte greifen politische und gesellschaftliche Themen auf, sind lebensweltorientiert und geben dem Glauben „Hand und Fuß“.
Bei der vergangenen 72-Stunden-Aktion unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ im April 2024 – der dritten bundesweiten – haben ca. 80.000 Mitwirkende in 2.700 Gruppen über 170.000 Menschen erreicht! 

Der BdSJ war 2024 mit ca. 1.141 Teilnehmenden in 47 Gruppen dabei.


Folgende Projekte wurden unter anderem realisiert:
- Errichtung von Insektenhotels
- Säuberung von Spielplätzen
- Verschönerung von Kindertagesstätten
- Errichtung eines Bücherschrankes
- Unterstützung der Altkleider- und Brillensammelaktion des BHDS
- Neugestaltung eines Grillplatzes
- Errichtung einer Spraywand
- Nistkastenbau für Vögel
- Säubern von Denkmälern
- Errichtung von Hochbeeten
- Renovierung eines Jugendraumes der Gemeinde
- Organisieren eines Familienfestes. Einnahmen Spende an eine Kinderhospiz
- Müllsammelaktionen
- Verschönern von Bushäuschen
- Renovierung von Sitzbänken in der Öffentlichkeit
- Verschönerung des Pfarrgartens
- Anpflanzen einer Blumenwiese
- Erneuerung eines Sandbereichs in einer Kindertageseinrichtung